Einträge von PIT

,

Starke Leistung am ersten Heimspieltag

mE1: Am Sonntag zeigte die männliche E1 im ersten Heimspiel
welches Potenzial in der Mannschaft steckt. Mit dem HSC Schm/Oeff trafen wir
auf einen starken Gegner gegen den wir beim Bezirksspielfest im Halbfinale den
Kürzeren zogen und verdient ausgeschieden.

Wie gewohnt begann der Spieltag mit den 3
Koordinationsübungen. Als Heimverein ...

Erstes Spiel – erster Sieg

Diesen Samstag
durfte die männliche E1 nach der langen Sommerpause erstmals zeigen was in
ihnen steckt. Die Nervosität und die Ungewissheit wo man steht war den 13 Jungs
und den Trainern anzumerken.

In der diesjährigen Runde mit 11 Mannschaften hieß der Gegner am ersten Spieltag Korb. Gestartet wurde mit den ...

Unter Wert geschlagen – Training zum Thema Wasser

mE1: am Sonntag war die männliche E1 zu Gast beim Turnier in Göppingen. Gespielt wurde in 2 Gruppen mit je fünf Mannschaften. Unser erster Gruppengegner FA Göppingen 2 konnte souverän geschlagen werden. Die nächsten Partien gegen Oberkochen/Königsbronn, Heiningen und Bartenbach wurden leider alle knapp verloren. In allen drei Begegnungen war ...

Starke Leistung – Halbfinale erreicht

mE1: am Sonntag spielte die neue formierte männliche E1 ihr
erstes großes Turnier. Die Jungs erreichten beim Bezirksspielfest in Remshalden
das Halbfinale und sind somit eine der besten Mannschaften im Bezirk.

Nur 2 Jungs aus der Mannschaft hatten Erfahrung auf das große
Feld im 6 + 1 zu spielen, die ...

Endlich Trainingsstart in die neue Saison

männliche E1: nachdem die Hallenrunde bis in den April ging starteten wir mit der neu formierten E1 diesen Freitag mit der Vorbereitung auf die bevorstehende Sommerrunde 2019. Gemischt aus 9 Jungs (Jahrgang 2009) mit E-Jugenderfahrung und 7 Jungs (Jahrgang 2010) von den Minis haben wir eine gute Mischung zusammengestellt. In ...

2. Platz beim Saisonfinale

männliche E1: Letztes Wochenende wurden die jeweils erst- und
zweitplatzierten Teams der Staffeln 1 + 2 für die Finalrunde um die
Bezirksmeisterschaft nach Weinstadt eingeladen.

Bevor es zu der ersten Halbfinalbegegnung kam starteten alle
vier Mannschaften mit 3 Koordinationsübungen, welche von allen Anwesenden mit
tollen Leistungen absolviert wurden.

Im ersten ...

,

Wer hätte das gedacht! 2. Platz bei JtfO

Im Finale bei „Jugend
trainiert für Olympia“ auf RP-Ebene der Klasse WK IV (Jg. 2006 und jünger)
erreichten die Mädels der Reinhold-Nägele-Realschule (bestehend aus der wD1 +
wD2) einen überraschenden 2. Platz. Gegen die Gymnasien aus Marbach, Nürtingen,
Beilstein und Donzdorf zeigten sie D-Jugend-Handball auf sehr hohem Niveau. Die
Gegner ...

Staffelsieger ohne Niederlage

Für die männliche E1 ging es am Samstag zum letzten Spieltag nach Korb. Mit 335 Punkte erreichten wir bei den 3 Koordinationsübungen „Bankprellen“, „Ballgewandheit“ und „Wurfkoordination“ ein top Ergebnis.

Nach einer kurzen Pause starteten wir zum
zweiten Teil des Spieltags. Das erste Handballspiel gegen Remshalden stand auf
dem Programm. Ungewohnt ...

Beide Spiele gedreht

Am Samstag starteten wir pünktlich um 12 Uhr mit den 3 Koordinationsübungen „Weitsprung“, „Prellen im Achterlauf“ und „Mattentunnel“. Die Jungs zeigten durchweg gute Leistungen und belegten mit 296 Punkten den zweiten Platz.

Im direkten Anschluss ging es gleich weiter mit dem ersten Handballspiel. Nach dem Anpfiff wussten wir nicht wie ...

Ein hartes Stück Arbeit

Am Samstag stand die
mannliche E1 vor der erste echten Prüfung.

Bevor es zu den Handballspielen kam absolvierten alle Mannschaften die vorgegebenen Koordinationsübungen. Auf dem Programm standen die Übungen „Stützen, Zielwerfen und Hochwende mit Ball“. Souverän gewannen die kleinen Waschbären mit über 300 Punkten diesen Teil. Nach einer kurzen Pause ...