Am Sonntagmittag ging es zu unserem vorletzten Saisonspieltag nach Schwaikheim um gegen den Gastgeber anzutreten.

Gegen den Tabellenletzten haben wir unseren Jungs vor Beginn des Spieltags die Aufgabe gegeben nicht überheblich aufzutreten und fair mit dem Gegner umzugehen, da zu erwarten war, dass wir unsere noch benötigten Punkte für den Staffelsieg, leider ohne viel Gegenwehr, sichern können.

Diese Aufgabe haben alle zehn Spieler toll umgesetzt, sodass wir in der Koordination, in Funino (22:2) und im 4+1-Handball (220:4) doch deutlich gewinnen konnten.

Durch den tollen Teamgeist konnten sich im 4+1-Handball wieder alle Spieler in die Torschützenliste eintragen und auch bei der Koordination haben sie sich bei jeder Übung gegenseitig angefeuert.

Durch die gewonnenen 6 Punkte stehen wir mit 30:0 Punkte uneinholbar an der Tabellenspitze und freuen uns auf unseren letzten Spieltag am 8.3. in unserer Beutelsbacher Halle. Gespielt haben Finn, Liam, Carlos, Hendrik, Tayler, Marc, Florian, Mads, Lennis und La