Am Freitagabend um 20:30 Uhr bestreitet die Zweite das Achtelfinale des Bezirkspokals beim TV Oeffingen 2, auf den man einige Wochen später auch in der Bezirksliga treffen wird. Nach dem lockeren Sieg in Runde 1 wird die Truppe des Trainerteams Fuchs/Montorselli im Hartwald sicher mehr für den Einzug ins Viertelfinale tun müssen. Nicht dabei sein können aus verschiedenen Gründen Heck, Klöpfer und Tschirley. In den vergangenen Spielen konnte man aber zeigen, dass auch mehrere Ausfälle aufgefangen werden können.

Die Mannschaft freut sich über jeden, der am Freitagabend den Weg nach Oeffingen findet und sie unterstützt.

© Copyright – SG Weinstadt Handball | Offizielle Homepage