Die Vorbereitung der Männer 1 auf die erste Saison in der Württembergliga ist angelaufen – und Trainer Manuel Mühlpointner hat mit Michael Zimmermann einen neuen Co-Trainer aus den Reihen des Vereins gefunden. Willkommen an Bord, Micha! Nun hat der Handballverband Württemberg, der sich zwischenzeitlich gezwungen sah, wilde Spekulationen zu dementieren, auch die Staffeleinteilung für die kommende Saison veröffentlicht. Die SG Weinstadt tritt in der Württembergliga-Nord an. Die Fans dürfen sich auf zahlreiche Derbys freuen:

Männer Württembergliga Nord:

SF Schwaikheim
SV Leonberg/Eltingen
SG Weinstadt
HSG Böblingen/Sindelfingen
TSV Alfdorf-Lorch
SKV Oberstenfeld
HC Oppenweiler/Backnang 2
SV Remshalden
TV 1893 Neuhausen/E.
SG BBM Bietigheim 2
HSG Schönbuch
SG Schozach/Bottwartal
TSV Schmiden 1902
VfL Waiblingen Handball

Die Frauen 1, die in einem packenden Saisonfinale den Klassenerhalt in der Landesliga geschafft haben, treten in der kommenden Saison nicht mehr in Staffel 2, sondern in Staffel 1 an. Dort treffen sie unter anderem auf den SC Korb und die HSG Ca-Mü-Max, die Derbys gegen Winterbach und Schorndorf fallen aber weg.

Frauen Landesliga Staffel 1:

HABO Bottwar SG
TSV Nordheim 2
SG Weinstadt
SV Salamander Kornwestheim 1894
SV Leonberg/Eltingen
HSG Hohenlohe
HSG Lauffen-Neipperg
HSG Cannstatt/Münster/Max-Eyth-See
SC Korb
HSG Strohgäu 2
HSG Kochertürn/Stein
HC Oppenweiler-Backnang

Alle HVW-Staffeln für die Saison 2019/20 sind zu finden auf der Homepage des Handballverbands Württemberg.

GESCHÄFTSSTELLE

SG Weinstadt Handball
Werkstraße 25
71384 Weinstadt

© Copyright – SG Weinstadt Handball | Offizielle Homepage