Eine gemischte Maximinis-Mannschaft aus Beutelsbach und eine Minimannschaft mit Spielgruppe fanden den Weg am Sonntag morgen nach Neustadt zum Minispielfest

Das Thema war Märchen und dementsprechend waren auch die Spielstationen. Man musste einen goldenen Ball aus dem Brunnen holen, Blumen zu Rapunzels Turm hochbringen, Aus dem Zwergenlabyrinth Puzzelteile beschaffen, Sieben auf einen Streich abwerfen, Die guten ins Töpfchen, die schlechten ins Kröpfchen(Linsen sortieren nach Zeit) und wer wollte, durfte sich eine Krone basteln und König oder Prinzessin spielen.

Bei den Königsball und Aufsetzerball-Spielen waren die Beutelsbacher Minis, da in der schwächeren Gruppe bei allen Spielen erfolgreich. Die Endersbacher Minis schlugen sich aber auch sehr wacker und alle waren mit Begeisterung dabei.

Zum Abschluss gab es die begehrte Medaille und für jeden einen Goldtaler aus Schokolade

GESCHÄFTSSTELLE

SG Weinstadt Handball
Werkstraße 25
71384 Weinstadt

© Copyright – SG Weinstadt Handball | Offizielle Homepage