wD1 (BL) : WSG ALLOWA – SG Weinstadt 20:38 (11:18) 

Am vergangenen Sonntag stand für die D-Mädels der SG Weinstadt bereits das erste Rückrundenspiel gegen die Mädels der WSG Alfdorf/Lorch/Waldhausen an. Das die Mädels an diesem Sonntag bester Laune waren, bekamen die Trainer gleich bei einer spontanen Schneeballschlacht am Treffpunkt vor der Endersbacher Halle zu spüren. Hochmotiviert ging das Team dann aber auch in der Alfdorfer Halle zu Werke. Die Mädels der WSG legten zwar bis zur 7. Spielminute immer ein Tor vor, doch davon ließen sich unsere Mädels nicht beeindrucken. Durch sehenswerte Einzelaktionen und clevere Anspiele an Mitspielerinnen konnte dann ein 11:18 Halbzeitstand erreicht werden.

Auch im zweiten Durchgang der Partie schaltete das Team der SG keinesfalls einen Gang zurück. Beide Teams warfen Tore im Minutentakt, denn auch die Mädels der WSG ALLOWA fanden immer wieder Lücken in den Abwehrreihen der SG. Durch schnelles Tempospiel und Spielwitz konnten die SG-Mädels den Vorsprung weiter ausbauen und so stand ein 17:29 in der 30. Spielminute auf der Anzeigentafel. Dem SG-Team gelang dann ab der 33. Spielminute noch ein 7:0 Tore-Lauf und so konnten sich die Mädels über einen 20:38 Sieg in Alfdorf freuen.

Das Team der weibl. D1 bedankt sich bei den Eltern, Geschwister, Großeltern und Fans für die tolle Unterstützung und wünscht allen schöne Weihnachten und ein gutes, gesundes neues Jahr 2019!!!