wB1 (BL): SG Weinstadt – HC Winnenden  14:24 (7:13)

Am 20.10 durfte die wB ihr zweites Heimspiel mit fünf angeschlagenen Feldspielerinnen antreten. Die Mädels starteten gut ins Spiel und legten direkt mit 2 Toren vor. Jedoch blieb es bis zur 14. Minute auch bei diesen 2 Toren, während Winnenden erst so richtig wach wurde. Kurz vor der Halbzeit konnte Weinstadt durch eine Abwehrumstellung noch auf ein 7:13 aufholen und man beschloss während der Halbzeitpause sich weiter zusammenzureißen. Dies ist den Mädels in den ersten 5 Minuten der zweiten Halbzeit auch gelungen. Danach ging es wie in der ersten Halbzeit weiter. Winnenden schoss weiter Tore während Weinstadt kaum zum Zug kam, wodurch das suboptimale Ergebnis zustande kam.

 

SG Weinstadt: Mirjam Käfer, Marlene Adler, Marica Wagner, Milena Sigle, Ana Lasic, Ronja Dlapal, Maren Dlapal, Amelie Stilz, Gina Weitner, Nina Schneider, Nele Müller, Sara Davidovska

GESCHÄFTSSTELLE

SG Weinstadt Handball
Werkstraße 25
71384 Weinstadt

© Copyright – SG Weinstadt Handball | Offizielle Homepage