F2 (BK): VFL Waiblingen 3 – SG Weinstadt 2   24:27 (14:13)

Zu Gast in der neu eingeweihten Rundsporthalle in Waiblingen war ein Spiel auf Augenhöhe zuerwarten.

Nach einer anfänglich schleppenden Partie, kamen beide Mannschaften in ein ausgelichenes Spiel. 
Durch technische Fehler auf beiden Seiten konnte keine Mannschaft die Oberhand gewinnen und so trennten sich die Mannschaften, noch zu Gunsten von Waiblingen zur Halbzeit mit 15:13.

Nach einer motivierenden Ansprache des Trainers, ging die Mannschaft hochmotiviert in die zweite Halbzeit. Aber auch in der zweiten Halbzeit war das Spiel eher ausgeglichen und keine Mannschaft konnte sich mit einem Torvorsprung sicher sein.

In den letzen 10 Minuten jedoch konnte die Weinstädter Truppe trotz einer immer stärker werdenden Waiblinger Mannschaft mit einer starken Abwehr das Spiel bestimmen und so die 2 Punkte mit nach Hause nehmen.

Mit einem Endstand von 27:24 konnte sich die Weinstädter Frauen, den ersten Tabellenplatz, mit 10:0 Punkten vorerst sichern.
Wir bedanken uns bei allen Fans die uns am Sonntag in Waiblingen unterstützt haben.

SG Weinstadt 2: Veltan, Kollross (beide Tor), Hesslinger, Deiss (6), Hägler (1), Rödig (11), Sigle (5), Römmele T. (2), Funk (1), Boss, Römmele N., Reiter, Rudek