mE1: am Sonntag war die männliche E1 zu Gast beim Turnier in Göppingen. Gespielt wurde in 2 Gruppen mit je fünf Mannschaften. Unser erster Gruppengegner FA Göppingen 2 konnte souverän geschlagen werden. Die nächsten Partien gegen Oberkochen/Königsbronn, Heiningen und Bartenbach wurden leider alle knapp verloren. In allen drei Begegnungen war wir auf Augenhöhe mit den Gegnern, konnten aber das Fehlen von Jan und Linus nicht kompensieren. Am Ende reichte es nur zu einem Platz im hinteren Drittel was allerdings die Leistung der Mannschaft nicht widerspiegelte. Am Samstag den 6.7. treffen wir beim Turnier in Heiningen auf fast die gleichen Mannschaften. Hier werden wir bestimmt besser abschneiden.

Das darauffolgende Training am Mittwoch sollte bei fast 35° C für Spaß und Abkühlung sorgen. Unter dem Motto „Wasser“ wurde als erstes ein Pool randvoll mit Wasser gefüllt. Verschiedene Geschicklichkeits- und Teamfindungsspiele in Wettkampfform, natürlich mit viel Wasser, machten allen viel Spaß. Die abschließende Wasserschlacht am Trainingsende war der krönende Abschluss einer tollen Trainingsstunde.

© Copyright – SG Weinstadt Handball | Offizielle Homepage