Am 17. April 2019 fand im Gasthaus Rössle in Endersbach die diesjährige ordentliche Hauptversammlung vom Förderverein SG Weinstadt Handball e.V. statt. Nach der Begrüßung durch Vorstand Otto Stilz und der anschließenden Berichten durch den Vorstand, Kassier und Kassenprüfer, wurde die komplette Vorstandschaft vom Förderverein, durchgeführt vom Vorstand der SG Weinstadt e.V. Klaus Silbernagel, von den anwesenden Mitglieder entlastet. Beschlossen wurde nach 10 Jahren eine Beitragserhöhung von 30,- auf 40,- Euro. Der Mitgliederbeitrag inklusive der Dauerkarte wurde auf 80,- E angehoben. Die Entwicklung der Weinstädter SG-Handballer seit der Gründung 2011 (HSG W mit SV W) ist enorm. Von der Bezirksliga, nach der Landesliga-Meisterschaft 2018/19 zur  Württembergliga 2019/20, und bei den Frauen zur Landesliga, sowie die vielen Jugendmannschaften brauchen die Unterstützung vom Handball-Förderverein der inzwischen ca. 140 Mitglieder hat. Finanziert wird vom Förderverein der 2014 angeschaffte VW-Vereinsbus, der vor allem bei der Jugend nicht mehr wegzudenken ist. Eine tolle Veranstaltung war auch der am 13. März durchgeführte Sponsorentag zum Heimspiel in der voll besetzten Beutelsbacher Halle. Gewählt werden musste auch. Neu oder wieder Schriftführerin Sabine Klass,  und 2. Vorstand Peter König, neu im Gremium konnte Rolf Klöpfer gewonnen werden. Weitere Amtsträger im Förderverein sind  1. Vorstand Otto Stilz,  Kassier Martin Gabler und Beisitzer Dr. Uli Jakob. SG Handball-Abteilungsleiter Roland Klass bedankte sich für das wichtige Engagement vor allem im Sponsoringbereich der SG Handballer beim Förderverein.

Werden auch Sie Mitglied, oder Sponsor im Handball-Förderverein, Sie unterstützen damit vor allem die große Handballjugendabteilung mit ca.350 Jugendlichen.

Der Vorstand

GESCHÄFTSSTELLE

SG Weinstadt Handball
Werkstraße 25
71384 Weinstadt

© Copyright – SG Weinstadt Handball | Offizielle Homepage