Zum Schluss einer Saison, die eigentlich gar keine war, konnten unsere Jungs der ME1 nochmal zeigen was sie im Training alles gelernt haben. Bei der Home Challenge des Handball Bezirks ENZ-Murr, bei der wir freundlicherweise als Gast mitmachen durften, haben wir Souverän den Sieg in der Staffel 2 mit 14:0 Punkten eingefahren. Sieben Wochen lang haben wir uns jede Woche gegen einen anderen Gegner mit einer Koordinationsübung gemessen. Die Jungs haben sich immer mittwochs im Online Training und daheim auf die Übungen vorbereitet. Samstagmittag war dann Abgabe der Videos. Das war eine super Mannschaftsleistung Jungs, auf die Ihr stolz sein könnt!!! Vielen Dank auch an die Organisatoren der HBEM Home Challenge das wir an dieser genialen “Beschäftigungstherapie” teilnehmen durften. Bei der Home Challenge haben folgende Jungs teilgenommen: Juri, Ben, Jamy, Jonas E., Felix H., Felix J., Tim, Jonas M., Finn, Lorenz, Luca, Lasse, Adrian, Jacob und Noah. Weiter viel Spaß beim Handball euer Trainer Team Olli, Philipp, Felix und Nick