Weibliche Djugend :

Letzte Woche Freitag Abend wurden wir von unseren männlichen E- Jugendtrainer Oliver Kauer angefragt ob wir bei der Handballbezirk Enz-Murr (HBEM) Home Challenge spontan mitmachen möchten. Da dem Veranstalter noch eine 16. weibl. D-Jugendmannschaft fehlen würde. Kurz entschlossen sagten wir zu.

Jede Woche gibt es eine Übung zu üben. Die Mädels müssen von ihrem besten Versuch ein Video machen, diese uns Trainer dann schicken. Wir Trainer werten das Vidio dann aus und schicken das Ergebnis dem Veranstalter. Diese Woche war folgende Übung dran:

Den Ball vorne über den Kopf nach hinten werfen. Den Ball dann am Rücken fangen von dort aus durch die Beine durch tippen, dann mit dem Fuß nach oben kicken und nun wieder fangen. Dies ist dann 1 Punkt. Das ganze 1 Minute lang.

Unser Gegner für diese Woche war HSG Marbach-Rielingshausen. Und diese Woche haben wir unsere ersten 2 Punkte gewonnen. Sehr gut Mädels ihr habt die Übungen sehr fleißig geübt und so euch verdient den ersten Sieg ergattert.

Ab Morgen wissen die Mädels die neue Übung für die nächste Woche. Und unser Gegner ist dann HSG Neckar FBH.