Nach langer Pause konnten wir Mitte Mai endlich mit unserem Training starten. Zwar hatten wir in den Wochen davor schon einen teaminternen Wettbewerb mit Kräftigungs- und Ausdaueraufgaben gestartet, der Drang aber endlich wieder den Ball in der Hand zu halten und zusammen auf das Tor zu werfen war in den ersten Einheiten deutlich zu spüren.

Das Team besteht aus zwei Spielern, die ihr erstes Jahr in der D-Jugend spielen werden und elf Jungs, die schon in der letzten Saison Erfahrungen in der D-Jugend sammeln konnten. Dass die Jungs sich gegenseitig gut kennen und schon die letzten Jahre immer wieder zusammen gespielt haben, ist deutlich zu spüren. Dieser Zusammenhalt wird für die Runde eine wichtige Basis sein. Um den Teamgeist weiter zu stärken sind schon mehrere Events außerhalb unserer Trainingszeiten geplant, unter anderem ein Boxtraining. Diesen Teamgeist nun auf das Spielfeld zu bringen, dass wir auch ohne viel Spielpraxis in Turnieren und Trainingsspielen unsere Leistung zeigen können, wird die Aufgabe der kommenden Wochen sein.

Spannend wird es zu sehen, wie sich die anderen Mannschaften im Bezirk in der kurzen Zeit vorbereitet haben, wenn die Runde im September hoffentlich los gehen kann. Die hochmotivierten Jungs werden es aber den anderen Teams in der Staffel nicht leicht machen. Das ist sicher!

Eure Trainer

Tim, Felix, Dominik