Männliche E2 weiterhin ungeschlagen!

Zu unserem 5 Spieltag sind wir wieder mit einer großen Anzahl von Eltern und Geschwister unserer Kinder bis nach Alfdorf gefahren, um dort zu unserem 5 Spieltag anzutreten.

Unser Gegner hieß heute HC Winnenden 2.

Zum Start haben wir uns durch die Koordinationsübungen «Bankziehen», «Ballgewandheit» und «Hockwende mit Ball» gekämpft.

Mit der Leistung waren wir hier zwar nicht ganz zufrieden, aber am Ende des Spieltags wurde bekannt gegeben, dass wir die koordinationsstärkste Mannschaft an diesem Tag waren und somit unsere Kinder doch den größten Respekt verdienen für die Leistung.

Das erste direkte Duell mit unserem heutigen Gegner hatten wir dann beim Funino.

Von Anfang an hatten wir das Spiel im Griff und haben nur nach der Halbzeit durch ein wenig Überheblichkeit den Gegner nochmal rankommen lassen. Konnten das Spiel dann aber mit 21:11 doch noch deutlich gewinnen.

Eine abermals tolle und geschlossene Mannschaftsleistung haben wir dann beim anschließenden 4+1-Handball geboten. Wieder haben alle unsere zehn Spieler es geschafft mindestens ein Tor zu schießen, so dass wir Dank des Punktesystems, bei dem die Anzahl der Torschützen mit der Anzahl der Toren multipliziert werden, das Spiel mit 220 : 28 gewonnen haben.

Besonders hervorzuheben ist dabei tatsächlich der Teamspirit, bei dem sogar vor dem Tor freistehende Spieler lieber nochmal abgespielt haben, damit wirklich alle ein Tor werfen. Das ist nicht selbstverständlich.

Somit konnten wir den Spieltag mit 3:0 gewinnen und freuen uns auf den letzten Spieltag im März in und gegen Remshalden.

Herzlichen Dank an die Eltern für die erneut tolle Unterstützung und Dank auch an unsere beiden Betreuer Maxi und Gabriel!

Gespielt haben Ivan, Carlos, Jamie, Lasse, Finn, Marc, Moritz, Noah, Sven, Jasper

GESCHÄFTSSTELLE

SG Weinstadt Handball
Werkstraße 25
71384 Weinstadt

© Copyright – SG Weinstadt Handball | Offizielle Homepage