Für den heutigen Heimspieltag haben wir bereits gestern Abend nach dem langen und erfolgreichen Spiel unserer 1. Mannschaft mit dem Aufbau der Koordinationsübungen und der Spielfelder für Funino und 4+1 – Handball begonnen.

Dank toller Hilfe vom Spielerpapa Cornelius und unseren drei „Co-Trainer“ Maxi, Pascalis und Gabriel waren wir dann um 23.30 Uhr fertig, so dass wir beruhigt und gut vorbereitet heute Früh in die Halle gehen konnten.

Nachdem heute Morgen auch unsere Schiedsrichter und die Spieltagshelfer aus der B-Jugend püntklich erschienen sind mussten wir natürlich alles dafür tun, um diese Vorbereitungen zu belohnen.Dies ist uns dann tatsächlich deutlich gelungen.

Schon beim ersten Spiel, dem 4+1 – Handball waren unsere Jungs konzentriert bei der Sache und so konnte sich durch eine tolle mannschaftliche Geschlossenheit jeder unserer 10 Spieler in die Torschützenliste eintragen, so dass wir nach einem 29 : 15 Sieg durch die Multiplikation der Torschützen das Spiel mit 290 : 75 gewonnen haben.

Die Koordination konnten wir in den Disziplinen Papierdeckel, Medizinballstossen und Ballschlagen auch deutlich mit 297 : 192 gewinnen.

Im darauffolgenden Funino hatten wir am Anfang noch den ein oder anderen Abspielfehler aber konnten unsere Führung dann immer deutlicher ausbauen, so dass wir auch dieses Spiel mit 26:9 für uns entscheiden konnten.

Somit war es am Ende ein deutlicher 3 : 0 Sieg den wir gemeinsam mit den Eltern auf der Tribüne dann fast so professionell wie die 1. Mannschaft am Abend davor gefeiert haben.

Einen herzlichen Dank an Cornelius, Pascalis, Maxi, Gabriel und den B-Jugendspielern auch für die heutige Unterstützung und großen Dank auch an die Eltern, die mit Arbeitsdiensten in der Küche und Kuchenbacken dafür gesorgt haben, dass wir ein guter Gastgeber waren.

Gespielt haben heute Jamie, Finn, Liam, Noah, Carlos, Davide, Sven, Ivan, Moritz, Lasse

© Copyright – SG Weinstadt Handball | Offizielle Homepage