Einen hervorragenden dritten Platz belegten die Mädels der weiblichen D1-Jugend beim Turnier in Sontheim an der Brenz. Mit lediglich nur einem knapp verlorenen Spiel zu Beginn des Turniers, legte unsere „junge Formation“ von Spiel zu Spiel eine Schippe drauf und siegte im letzten Spiel um Platz drei mit einem deutlichen 12:4 gegen den Heimverein TV Brenz. Erfreulich ist, dass sich alle Spielerinnen in die Torschützenliste eintragen konnten und eine sehr ansprechende Mannschaftsleistung zeigten.

Nächste Woche sind wir mit zwei Mannschaften auf dem Beachhandballturnier in Renningen. Danach gehen wir in die wohl verdiente dreiwöchige Sommerpause.

Es spielten: Aki, Nika, Lotti, Lotta, Nina, Fini, Jana, Tara und Smilli