Um 9.00 Uhr traf sich die wiebl. E1+E2 in Sontheim/Brenz.

Die E1 durfte als erstes ran. Der Gegner durchweg 1 Kopf größer wie wir, störte unsere E1 aber sichtlich wenig und so war der 1. Sieg in der Tasche.

Danach war die E2 dran. Hier halfen uns Marlene und Sophie von den Mini´s aus. Die Mädels der E2  schlugen sich tapfer, kämpften um jeden Ball und machten es dem Gegner nicht ganz so leicht.

Im zweiten Spiel spielte E1 und E2 zeitgleich. Auch hier war es für die E1 ein klarer 11:0 Sieg. Und die E2 musste dieses mal gegen den großen Gegner vom 1. Spiel der E1 spielen. Doch auch hier hatte die E2 nie wirklich ein Chance, aber sie schlugen sich echt tapfer gegen die großen Mädels und kämpften was das Zeug hielt.

Nach einer langen Pause kam dann das 3. Spiel. das war ganz in der Hand von SG-Weinstadt, denn E1 gegen E2. Hier hatten die Mädels sowie wir Trainer,Eltern plus Schiedsrichter viel Spaß. Trotz, dass die E2 kräftige Unterstützung von der D2 bekam, war die E1 der verdiente Sieger. Aber auch hier gaben sich die E2 SG Mädels nie auf.

Da es nur eine Gruppe gab und die E1 somit alle Spiele gewonnen hatte, freute man sich riesig bei der Siegerehrung und nahm mit Stolz den Pokal entgegen.

Es spielten: E1: Suela, Muriell, Lene, Amelie, Luci, Mathilde, Gannan

E2: Gannan, Lendina, Amelie, Sophie, Hannah, Marlene