F1 Sieg Hohenlohe

Erfolgreicher Auftakt in die Rückrunde

Frauen (VL): HSG Hohenlohe – SG Weinstadt 27:31 (10:18)

Am vergangenen Samstag machten sich die Frauen 1 auf in die Halle des Tabellennachbarn nach Pfedelbach. Nach einer guten Vorbereitung auf das Spiel wollte man die ersten zwei wichtigen Punkte im neuen Jahr mit nach Hause nehmen.

Die Partie startete mit einer starken 3-2-1 Abwehr und einem temporeichen Spiel, wodurch es nach 4 Minuten bereits 0:3 stand. Durch Unkonzentriertheiten und weniger Bewegung im Angriff konnten die Gastgeberinnen auf ein 3:3 ausgleichen.
Im folgenden Verlauf des Spiels konnte man sich durch Tempospiel, Mut im Angriff und vor allem Konsequenz in der Abwehr immer weiter absetzen, so dass der Spielstand zur Halbzeit 10:18 anzeigte.

Zu Beginn der zweiten Hälfte konnte man zunächst den Vorsprung beibehalten. In der folgenden Spielzeit ließen die Kräfte immer mehr nach und die hohenloher Frauen kamen immer näher heran, aufgrund technischer Fehler und Nachlässigkeiten im Torabschluss.

Näher als 3 Tore ließ man die Gastgeberinnen jedoch nicht herankommen, so dass man sich nach 60 Minuten über die ersten zwei Auswärtspunkte freuen konnte.

Vielen Dank an die mitgereisten Zuschauer!

Koch und Bauer (beide Tor), Feil (10/4), Franke (5), Hasametaj, Müller (6/2), Kress (1), Holzmann (3), Proft (2), Berkhemer (2), Wilhelm, Pugliese (2), Schückle, Fuchs

Bericht: Hasametaj & Müller