Zum vierten Spieltag stand das Derbyspiel gegen den Tabellenführer Remshalden auf dem Programm.Da seit zwei Wochen in jedem Training dieses Spiel in alles Munde war, war jeder Spieler von Anfang an fokussiert diesen Spieltag zu gewinnen. Und so konnten wir gleich zum ersten Duell im Funino  das Spiel kontrollieren und mit 23:15 die ersten zwei Punkte auf unser Konto buchen.

Beim anschließenden 4+1 – Handball hat man wieder unseren tollen Teamgeist gespürt. Jeder hat darauf geachtet dass möglichst alle Mitspieler ein Tor schießen. Auch wenn ein Spieler allein vor dem Tor stand hat er lieber einem Mitspieler abgespielt der noch kein Tor geworfen hatte. Dadurch konnten wir 18 : 7 und durch den Mulitplikator 162 : 28 gewinnen.

Auch  das abschliessende Duell in der Koordination konnten wir durch viele Höchstpunktzahlen für uns entscheiden, so dass wir heute 6:0 Punkte sammeln und die Tabellenführung erobern konnten.

Glückwunsch zu dieser Leistung Jungs. Einen herzlichen Dank wieder für  die tolle Unterstützung der Eltern und Großeltern. Das trägt sicherlich dazu bei dass die Jungs jedesmal alles geben.

Gespielt habe Marvin, Carlos, Lasse, Finn, Florian, Hendrik, Jasper, Lennart, Liam und Jakob