Ohne die „Großen“ fuhren wir am Samstag nach Stetten.

Beim Handball und Königsball konnten sie zeigen, was sie können und machten ihre Sache sehr gut. Sie spielten toll zusammen und hatten viel Spielfreude und Erfolg.

Die Attraktion in Stetten ist immer die Hüpfburg, die von den Kindern auch eifrig genutzt wurde.

Die Schätzfrage war, wie viele Tore die Kinder beim Handball und Königsball insgesamt werfen würden – und wir haben gewonnen!!

Sogar einen kleinen Pokal durften wir mit nach Hause nehmen.

Die obligatorische Medaille und einen Apfel nahmen sie dann auch noch mit.

Dabei waren: Finn, Tim, Jonah, Felix, Lotte, Leo, Benni und Paula

GESCHÄFTSSTELLE

SG Weinstadt Handball
Werkstraße 25
71384 Weinstadt

© Copyright – SG Weinstadt Handball | Offizielle Homepage