mD1 (BL) HSC Schmiden/Oeffingen – SG Weinstadt 30:17 (13:7)

Am frühen Sonntagmorgen ging es für unsere Jungs zum letzten Saisonspiel nach Oeffingen. Gegen die körperlich und individuell starke D-Jugend des HSC Schmiden-Oeffingen ging es in erster Linie um einen gelungenen Saisonabschluss.

Die Jungs starteten furios und konnten in den ersten 15 Minuten das Spiel absolut offen gestalten. Ein zwischenzeitlicher Rückstand von 4 Toren wurde wieder auf 2 verkürzt und die Abwehr stand sehr stabil. Hier zeigten die Jungs, was sie zu leisten imstande sind. In vielen Spielen der Saison verschliefen wir die ersten 5 Minuten nach der Pause, diesmal die letzten Minuten vor der Halbzeit. Die gute Ausgansposition wurde durch einfache Ballverluste sowie verschlafene Abwehraktionen hergeschenkt und wir gingen mit einem unnötigen 7 : 13 Rückstand in die Kabine.

Trotzdem wollten wir in der zweiten Hälfte nochmal alle Kräfte mobilisieren und die Partie ordentlich zu Ende bringen. Immer wieder gelangen schöne Aktionen, insbesondere wenn wir aus der Bewegung kamen. Am Ende stand jedoch ein verdienter Sieg für die Heimmannschaft, welche überwiegend mit dem älteren Jahrgang angetreten war.

Für Leo, Lukas, Max, Maximilian, Pascalis und Jonas geht es nun in der C-Jugend weiter. Wir wünschen Euch weiterhin viel Erfolg. Mit den anderen Jungs und den nachrückenden E-Jugend-Spielern starten wir ab Dienstag in die Vorbereitung zur im Mai anstehenden Qualifikation.

Ein ganz großes DANKESCHÖN an die auch an diesem Sonntag wieder zahlreich anwesenden Eltern. Eure Unterstützung die ganze Saison über war klasse. Einen weiteren ganz herzlichen Dank an unsere Zeitnehmer Ann, Stefan und Ernst.

Eure Trainer Martin und Ralf

Es spielten: Benedikt (Tor), Nicolai, Leo (3), Jonas (1), Nils (1), Pascalis (2), Johan, Simon, Max (5/1), Niklas (1), Maximilian (2), Lukas (2)

GESCHÄFTSSTELLE

SG Weinstadt Handball
Werkstraße 25
71384 Weinstadt

© Copyright – SG Weinstadt Handball | Offizielle Homepage