Weibl. D2(BK): SG Weinstadt 2 – VfL Waiblingen (6:7) 16:18

Für unsere D2 ging es diesen Sonntag gegen den Tabellen Zweiten, die Mädels des VfL Waiblingen.

Ging das Hinspiel doch sehr deutlich gegen uns aus, wollte man in diesem Spiel nochmal zeigen was man konnte und sich nicht so einfach geschlagen geben. Man startete mit einem schönen Rückraumtor und ging mit 1;0 in Führung. Diese Führung konnte man bis zur 13ten Minute zum 4:3 halten. Doch auch Waiblingen wollte sich das nicht so einfach gefallen lassen. Unsere Mädels kämpften um jeden Ball, doch nun konnte Waiblingen mit 4:5 in Führung gehen. Durch schöne Tore und eine gute Abwehr geriet man nie in großen Rückstand und somit ging man mit 6:7 in die Pause.

Unsere Mädels wollten sich nach wie vor die Punkte nach Hause holen. Und so gingen sie auch in die zweite Halbzeit. Und schon nach 49 Sekunden glich man auf 7:7 aus. Doch rannte man dem einen Tor immer wieder hinter her. Trotz eines guten Spieles im Angriff und vielen schönen Anspielen an den Kreis, scheiterten wir doch immer wieder an der gegnerischen Torhüterin und konnte somit nicht mehr aufholen. Kurz vor Schluss gingen unsere Kräfte dann zu Ende und die Torschüsse wurden ungenauer, womit man sich dann mit 16:18 geschlagen geben musste.

Allerdigs darf man euere Leisung in diesem Spiel nicht vergessen. Mädels ihr habt wirklich toll gespielt, ihr habt viel Lob von allen Seiten bekommen. Dieses Mal hat es leider nicht gelangt, was euch auszeichnet ist aber, das ihr im nächsten Spiel wieder genauso stark starten werdet, wir Trainer freuen uns darauf.

Es spielten: Chiara, Luisa K., Luisa A. (1), Lotta (5), emilia (1), Zoe(1), Emma (Tor),Smilla, Anna, Joelle, Peggy, Tara (8)

GESCHÄFTSSTELLE

SG Weinstadt Handball
Werkstraße 25
71384 Weinstadt

© Copyright – SG Weinstadt Handball | Offizielle Homepage