Männliche C3 weiter ohne Punktgewinn

Trotz deutlicher spielerischer steigerung reichte es gegen die SF Schwaikheim 2 wieder nicht zu einem SiegDie SG Jungs begannen sehr verhalten und durch die überraschend offensiv stehende Abwehr des Gegners, fand man zunächst kein Durchkommen. So stand es nach 13.30 Minuten schon 6:1. Doch nach einer Viertelstunde entdeckten die SG-Jungs ihre spielerischen Fähigkeiten und konnten mit einigen schön herausgespielten Toren zur Halbzeit auf 2 Tore herankommen. Mit etwas mehr Durschlagskraft im Angriff wäre ein Unentschieden zur Halbzeit durchaus möglich und verdient gewesen. Auch dank eines hervorragend aufgelegten und bravorös haltenden Philpps im Tor!

Leider konnten die Spieler diesen Schwung nicht mit aus der Halbzeitpause nehmen und verschliefen den Neustart komplett. Vorne unnötige Ballverluste und in der Abwehr nicht mehr konsequent.Nach 7 Minuten in der 2. Hälfte stand es 17.8 und das Spiel war gelaufen. Schade eigentlich denn der Gegner war nicht wirklich stärker und mit mehr Konsequenz im Abschluss wäre mehr drin gewesen.

Es spielten für die C3: Philipp im Tor, Patrick(3), Paul(4), Jan, Fabio(2), Daniel, Amir(1/1), Benjamin(2) und Janne(1)

 

GESCHÄFTSSTELLE

SG Weinstadt Handball
Werkstraße 25
71384 Weinstadt

© Copyright – SG Weinstadt Handball | Offizielle Homepage