Frauen 1_2022

Frauen 1 möchten erste Punkte im Jahr 2023 holen

Frauen Verbandsliga: HSG Hohenlohe – SG Weinstadt

Das Team der Weinstädter Frauen 1 ist kommenden Samstag auswärts beim Tabellennachbarn, der HSG Hohenlohe, gefragt. Angepfiffen wird die Partie um 18:00 Uhr in der Creutzfelder Sporthalle in Pfedelbach.

Nach einer relativ kurzen Winterpause sind die Frauen 1 bereits am 2.1. wieder in den Trainingsbetrieb eingestiegen, um sich optimal auf die im Januar anstehenden Spiele vorzubereiten. Bei einem zusätzlichen, intensiven Trainingstag am Wochenende galt es, wieder reinzukommen und sowohl Tempospiel, als auch das Agieren in der Abwehr wieder aufeinander abzustimmen. Beides wird in der bevorstehenden Partie eine elementare Rolle für das Weinstädter Team spielen, um von Beginn an mit Vollgas zu starten. Ziel wird es sein, mit einer kompakten Abwehr zu vielen Ballgewinnen zu kommen, um dadurch über das schnelle Angriffsspiel Treffer zu erzielen.

Die Gastgeberinnen stehen in der Tabelle nur einen Platz hinter den Frauen 1 und haben mit 3:12 Punkten ein ähnliches Punktekonto, wie die Weinstädterinnen. Dementsprechend wichtig ist die Partie am kommenden Samstag für beide Teams, weshalb man sich auf ein hart umkämpftes Spiel einstellen kann.

Um den ersten Sieg 2023 mit nach Weinstadt nehmen zu können, freuen sich die F1 über zahlreiche Unterstützung bei der Auswärtsfahrt!