wD1 (BL): SG Weinstadt – WSG ALLOWA 30:16 (17:9) Gleich im ersten Spiel der neuen Bezirksliga-Runde knackten die SG-Mädels die 30-Tore-Marke in einer torreichen Begegnung am Sonntag Nachmittag gegen die Mädchen der WSG ALLOWA.

Hochmotiviert und ausgestattet mit viel Selbstvertrauen starteten die Mädels der SG in ihr erstes Heimspiel. Vor einer stattlichen Zuschauerkulisse zeigten die Mädels was sie in den letzten Wochen und Monaten im Training dazu gelernt haben. Durch schnelles Umschaltspiel von Abwehr auf Angriff konnten sich die SG-Mädels Tor um Tor absetzen und mit einem komfortablen Halbzeitstand von 17:9 in die Kabine gehen. Auch nach der Pause überraschte das D-Jugend Team weiterhin mit viel Spielwitz und die Rückraumspielerinnen setzten clever ihre Mitspielerinnen in Szene. So kamen die Mädels von allen Positionen zum Torerfolg. Mit einer tollen Teamleistung zum Sieg und somit 2 Punkte aufs Konto gebucht. Prima gemacht!

Auch am kommenden Sonntag freut sich das Team der D1 über lautstarke Unterstützung in der Karl-Mauch-Halle in Stetten zum ersten Auswärtsspiel. Anpfiff um 11:00 Uhr!

Für die SG Weinstadt am Ball: Lara(Tor), Elena, Lotte, Jana, Annika W., Hannah, Lotti, Aki, Nika, Nina und Finia