Dijana Mehmeti setzt sich durch.

Im ersten Pokalspiel der Saison feierten die Männer einen Überraschungserfolg (31:19 gegen den SKV Oberstenfeld), nun startet auch die Erste Frauenmannschaft in den Verbandspokal. Zu Gast ist an diesem Samstag, 9. September, die HSG Hohenlohe. Die Gäste spielen in der Landesliga, die SG-Frauen treten nach ihrem Abstieg wieder in der Bezirskliga an. Anpfiff ist um 18 Uhr in der Beutelsbacher Halle.

Nach dem Verbandspokal ist für die Männer 1 vor dem Bezirkspokal. Beim EK/SV Winnenden treffen die Weinstädter auf alte Bekannte aus langen Jahren Bezirksliga. Anpfiff gegen den Bezirksligisten, der sich stark verjüngt hat, ist am Sonntag, 10. September, um 15 Uhr in der Alfred-Kärcher-Sporthalle in Winnenden.