Zwei aufregende und spannende Spiele zeigte die wC1 am vergangenen Samstag in der Beutelsbacher Halle. Trotzdem konnte man beide Spiele für sich entscheiden und hat nun die Möglichkeit, am kommenden Samstag die Qualifizierung zur Teilnahme an der HVW Qualifikation perfekt zu machen.

SG Weinstadt : HSG Wint/Weil  10 : 8

HSG Ca-Mü-Max : SG Weinstadt   9 : 17

In der noch jungen Saison lief natürlich noch nicht alles zu 100% zusammen, aber man konnte mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung mit einem Sieg ins Quali-Turnier starten. Viele technische Fehler auf beiden Seiten und mangelnde Konsequenz im Abschluss waren ausschlaggebend für eine bis zum Ende offene Partie. Erst in letzter Minute konnte man sich mit zwei Tore absetzen und rettete diesen Vorsprung ins Ziel. Die klare Devise für das nächste Spiel: Das geht besser!

Gegen die HSG Ca-Mü-Max sahen die Zuschauer in der Beutelsbacher Halle ein besseres Spiel. Obwohl nach 10 Minuten erst drei Tore gefallen waren, konnten die Mädels in Unterzahl das Spiel an sich reißen und zeigten ein tolle Leistung. In der Abwehr wurde nun konsequenter verteidigt und im Angriff konnte man viele Zweikämpfe für sich entscheiden. Biss und Ballsicherheit waren ausschlaggebend, um das Spiel in die richtige Bahn zu lenken. Vor allem Laura Maier auf der Mitte, Ana Lasic am Kreis, sowie Valerie Goller auf Rückraum rechts konnten viele einfache Tore erzielen und am Ende gewinnt die SG verdient, jedoch spiegelt das Ergebnis den Spielverlauf nicht gänzlich wider.

Durch die beiden Siege gestärkt reist die wC1 am kommenden Samstag nach Schorndorf und trifft dort auf die bisher ebenfalls ungeschlagene SV Remshalden und auf Gastgeber Schorndorf.

Für die SG Weinstadt spielten: Mirjam Käfer (im Tor), Nina Schneider, Valerie Goller, Milena Sigle, Charlotte Rühle, Nele Müller, Gina Weitner, Sara Davidovska, Marica Wagner, Laura Maier, Ana Lasic, Lisa Berkhemer, Paula Hermann

GESCHÄFTSSTELLE

SG Weinstadt Handball
Werkstraße 25
71384 Weinstadt

© Copyright – SG Weinstadt Handball | Offizielle Homepage