Landesliga Frauen 1: Nachdem Rainer Bay im Frühjahr seinen Rückzug als Trainer der Weinstädter Landesliga-Frauen bekannt gegeben hatte, haben die Verantwortlichen zügig den Kontakt zu Co-Trainer Nadir Arif aufgenommen. Der 37-Jährige gab schnell eine positive Rückmeldung. „Ich fühle mich in der Zusammenarbeit mit der Mannschaft sehr wohl. Die begonnenen Inhalte der letzten Saison sollen weitergeführt werden. Außerdem möchte ich mit den Mädels weiter an der persönlichen sportlichen Entwicklung und an ihren individuellen Zielen arbeiten. Auch das Umfeld in Weinstadt ist einfach klasse.“

Nadir Arif letzte Saison in Weinstadt an der Seite von Rainer Bay.
Nadir Arif: war letzte Saison bereits gemeinsam mit Rainer Bay in Weinstadt tätig.

Der langjährige Torwarttrainer Kai Franke und Natalie Hlawatsch werden Nadir Arif weiterhin unterstützen. „Das war mir sehr wichtig. Wir haben letzte Saison schon sehr gut zusammengearbeitet. Außerdem freue ich mich, dass Natalie zusätzlich den Bereich Athletik übernehmen wird“, sagt der neue Chefcoach. Er freue sich schon auf die kommende Runde: „Zwar ist durch Corona dieses Jahr alles irgendwie anders, aber damit müssen wir alle zurechtkommen. Auf jeden Fall werden wir in der Vorbereitung hart arbeiten, damit wir startklar sind, wenn die neue Saison beginnt.“