mC1 (BL): EK – Winnenden – SG Weinstadt 14:43 (5:22)

Die Vorzeichen waren beim ersten Aufeinandertreffen der laufenden Runde zwischen der EK  Winnenden (Vorletzter) und der SGW (Zweiter) klar. Wenig überraschend entwickelte sich ein sehr einseitiges Spiel, das die SGW mit dem höchsten Saisonsieg beendete. Auch ohne Tom Winkler (Schüleraustausch) und Tim Wernert (verletzt) gab sich die SG-Truppe keine Blöße und setzte über weite Strecken des Spiels konzentriert die Trainervorgaben um. Einen sehr guten Einstand gab Theo Gräf, der bei seinem Debüt in der C1 direkt 7 Treffer erzielte.

Nach holprigem Start und mangelndem Engagement in der Defensive war das Spiel zunächst bis zur 7. Spielminute (4:6) ausgeglichen. Nach einem anstrengenden Trainings- und Spielwochenende war diese Warmlaufphase auf SG-Seite offenbar notwendig, denn im weiteren Verlauf von Durchgang eins wurde das Ergebnis nach einem 16:1-Lauf zur Halbzeitpause bereits auf 22:5 hochgeschraubt. Bis dahin kamen schon – fast standardmäßig  in dieser Saison – alle Spieler zu Treffern, Marius Oesterle im Gehäuse hielt den Kasten sauber, was einmal mehr die Ausgeglichenheit der Truppe in dieser Saison unterstreicht.

Die Überlegenheit setzte sich auch für die vielen mitgereisten SG-Fans wenig überraschend dann im zweiten Durchgang fort, dieser wurde mit 21:8 für sich entschieden, sodass am Schluss mit 43:14 der höchste Saisonsieg zu Buche Stand. Nachlässigkeiten in der Abwehr verhinderten allerdings, die vom Trainerteam in Aussicht gestellte Fussballeinheit am Dienstag, jetzt kommt es auf das Verhandlungsgeschick der Truppe an, möglicherweise hier doch noch etwas herauszuholen ;-).

Am kommenden Samstag empfängt die C1 dann mit dem Tabellennachbarn CaMüMax einen ganz anderen Gegner, der im Hinspiel mit der SG über weite Strecken des Spiels auf Augenhöhe gespielt hat.

SG Weinstadt: Marius Oesterle; Fabian Schäzle (3), Timo Dzeik (3), Marius Zeis (6), Theo Gräf (7/1), Mattis Eilers (4/2), Felix Pröbsting (5), Felix Schott (6), Silvan Ergican (2), Peter Stäudle (5), Gerrit Groß (2)

GESCHÄFTSSTELLE

SG Weinstadt Handball
Werkstraße 25
71384 Weinstadt

© Copyright – SG Weinstadt Handball | Offizielle Homepage