Liebe Fans der SG Weinstadt, liebe Gäste,
im Namen der Schiedsrichtergruppe der SG Weinstadt begrüße auch ich Sie herzlich in unseren Weinstädter Hallen. Vor dem Ausblick auf die aktuelle Saison möchte ich mich noch bei den beiden Aufhörern Andreas Strauß und Dominic Boland bedanken, die sich nach über 5 Jahren dazu entschieden haben, die Pfeife an den sprichwörtlichen Nagel zu hängen. Zudem gilt mein Dank meinem Vorgänger Philipp Joos, der das Amt des Obmanns bekleidete und auf dessen Unterstützung ich dankenswerterweise zählen darf.
Glücklicherweise konnten wir auch in diesem Jahr vier Neulinge davon überzeugen, den Handball mal von einer anderen Seite zu sehen und ich freue mich, Tom Felger, Marius Oesterle, Felix Pröbsting und Fabian Schäzle in unserem Team begrüßen zu können. Außerdem bedanke ich mich bei all denjenigen, die ihre aktive Schiedsrichter-Karriere verlängern sowie bei Pit Kress und Matthias Rupp, die den Verein weiterhin als Beobachter vertreten. Insgesamt kommen wir als SG Weinstadt so auf 18 Schiedsrichter*innen und sind damit erneut im vom Verband vorgegebenen Soll. Mehr noch stellen wir gar die größte Schiedsrichtergruppe im gesamten Bezirk.
Sollte jemand Interesse daran haben, diese Gruppe noch zu vergrößern, so darf er/sie einfach bei einem Heimspiel auf mich oder eine*n andere*n Schiedsrichter*in zukommen! Speziell im weiblichen Bereich würden wir uns über weiteren Zuwachs freuen!
Zum Schluss wünsche ich Ihnen allen eine gute Saison 2018/19. Bleiben Sie fair und sachlich – auch wenn ich weiß, dass dies nicht immer leicht ist!
Mit sportlichen Grüßen
Nicolai Klass
Vereins-SR-Wart SG Weinstadt

SG-Schiedsrichter Nachwuchs

Wir sind eine Gruppe Freiwilliger, die ihre Freizeit opfern, damit unser aller liebstes Hobby, der HANDBALL-Sport, unter geREGELten Bedingungen ablaufen kann.

Wir suchen für unsere SG-Schiedsrichtergruppe

Schiedsrichterneulinge (m/w)

Ihre Aufgaben:

  •  Teilnahme am SR-Neulingskurs und Ablegen der theoretischen und praktischen Prüfung
  • Besuch einer Fortbildungsmaßnahme einmal jährlich
  • Leitung von mindestens 15 Spielen/Runde

Ihr Profil:

  • Mindestalter 16 Jahre
  • Interesse an einem der wichtigsten und anspruchsvollsten Hobbys im Sport: der Schiedsrichterei

Wir bieten:

  • Persönlichkeitsförderung durch die Schiedsrichtertätigkeit
  • Erfahrungen im Umgang mit Menschen, die man sonst vielleicht nicht macht -> soft skills
  • Zusatzverdienst/Taschengeld für Schüler und Studenten
  • Mit Bestehen der Prüfung erhält man den Schiedsrichterausweis, dieser ermöglicht freien Eintritt zu allen Handballspielen im HVW bis zur BWOL
  • Die SR-Ausrüstung wird komplett von der SG Weinstadt übernommen
  • Coaching/Mentoren-System für Neulings-SR
  • Zusätzliche finanzielle Anreize
  • Aufstiegsmöglichkeiten

Bei Interesse einen der SG-Schiedsrichter ansprechen oder E-Mail an handballschiedsrichter@arcor.de