,

Tollen 3. Platz erreicht!!!!

Weibl. D2: SV Winnenden – SG Weinstadt 2  (13 : 3) 23 : 11

SG Weinstadt 2 – SG Schorndorf  (8 : 4) 13 : 10

 

Die weibl. D2 hatte am Sa. in Schorndorf ihren letzten Spieltag für diese Saison.

Unser erster Gegner SV Winnenden war gleich ein harter Broken, da diese Mannschaft bis auf Stammheim/Zuffenhausen , immer alle sehr deutlich schlugen. So auch uns, das Hinspiel ging 27:2 für Winnenden aus.

Wir Trainer gaben als Ziel aus um jeden Ball zu kämpfen und in der Abwehr schnell da zu sein um den schnellen Gegner so früh wie möglich zu stören, damit unsere Torhüterin Emma nicht ganz so allein gelassen wird. Im Angriff sollten sie alles ausprobieren, was sie sich sonst nicht ganz so trauen würden. Und dies setzten sie voll um, dadurch sah man sehr schöne Ballwechsel, die dann auch zu Torerfolgen führten. Auch in der Abwehr machten es unsere SG Mädels den Winnendern nicht ganz so leicht durch zu kommen, wie beim Hinspiel. Und unsere Emma wuchs aus sich herraus und hielt wie der Teufel. So verlor man zwar aber es fühlte sich gegen diese Mannschaft fast wie ein Sieg an. Endstand 23 :11.

Nach 1 1/2 Stunden Pause kamen dann noch die Mädels der SG Schorndorf. Das war das entscheidende Spiel um Platz 3. Vor dem Spiel waren wir Platz 3 und Schorndorf Platz 4. Verlieren wir das Spiel rutschen wir sogar noch auf Platz 5 runter. Gewinnen wir das Spiel kommt es auf den direkten Vergleich an, da wir das Hinspielt gegen Schorndort mit 10:8 verloren hatten.  Von dem Spiel davor noch positiv gestimmt, ging man in dieses Spiel hoch moteviert rein. Unsere Mädels legten auch gleich wie die Feuerwehr los. Die Abwehr stand gut und vorne im Angiff hatten wir, wie im ersten Spiel, ein schönes Zusammenspiel, so dass man schöne Tore schießen konnte. In die Halbzeitpause ging man somit verdient mit 8:4.

In der zweiten Halbzeit machte man erst mal so weiter und erhöhte auf 13:4. Dann liesen bei unseren SG Mädels die fast alle Gesundheitlich angeschlagen waren die Kräfte und die Kontzentration nach und man lies die Gegner gefährlich nahe ran kommen. Doch diesesmal war das Glück bei uns  und wir gewannen mit einem Tor mehr gegen Schorndorf, so dass wir den 3. Platz gegen Schorndort ganz knapp verteidigten.

Danke auch an die E1 Mädels (Nina, Lotta G., Lotta S. Annkia K., Anika S., Smilla) die über die Saison immer zur Stelle waren, wenn die D2 Mädels euch gebraucht haben.

Es spielten:

1. Spiel: Lotta S.(1), Elena(3), Emilia(5), Melanie(1), Smilla(1), Zoe, Anika S., Peggy, Isabell, Emma (Tor)

2. Spiel:Lotta S.(7), Elena(4), Emilia(1), Melanie, Smilla(1), Zoe, Anika S., Peggy, Isabell, Emma (Tor)