wBKLA SG Weinstadt 2 – TSV Rudersberg 21:10(8:5)

Mit einer vollen Bank, dank der wC gingen wir ins letzte Spiel der Hinrunde, Der Gegner war Rudersberg.
Da der reguläre Schiedsrichter nicht antrat, stellte sich bei beidseitigem Einverständnis Sebastian Striebich zu Verfügung, das Spiel zu leiten. Vielen Dank dafür.
Die Mädels fingen etwas verhalten an, da sie in dieser Konstellation noch nicht zusammen gespielt hatten.
So konnten die Gäste in den ersten 10 Minuten noch zweimal den Ausgleich erreichen. Doch im Laufe des Spiels klappte es immer besser im Angriff und die Abwehr stand sicher. Auch Lena im Tor hielt, was zu halten war.
Ein schönes Spiel zu Abschluss vor Weihnachten.
Vielen Dank an die Mädels aus der C-Jugend fürs Aushelfen.

Es spielten: Lena(Tor), Maxine, Weronika, Julia, Melissa, Lissy, Eileen(3), Bene, Larissa(3), Marlene, Amelie(6), Maren(4) und Luna(5)

Wir wünschen allen Spielerinnen und ihren Familien frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr