Talentiadespieltag weibliche E2

Für die E2 ging es diesen Sonntag nach Korb. Der Spieltag startete mit Funino. Die Mädels gaben alles, doch durch den ein oder anderen Fehlpass und Fehlwurf gewann Waiblingen die erste Begenungan an diesem Sonntag recht deutlich.
Das wollten die Mädels aber so nicht auf sich sitzen lassen. Es folgte Handball und jede einzelne zeigte was in ihnen steckte. Sie liefen sich klasse frei und die Pässe kamen auch viel besser an. Außerdem stand die Abwehr kosequenter, so dass Waiblingen nicht mehr so oft zum Torschuss kam. Unsere Mädels kämpften bis zur letzten Sekunde zusammen und gewannen diese Partie somit mehr als verdient. Obwohl eigentlich schon alle Kräfte aufgebraucht waren, gaben die Mädels bei der Koordination nochmal alles und konnten somit wieder einmal die Koordination für sich entscheiden. Somit ging der letze Spieltag der E2 mit 2:1 an unsere SG Mädels.
Mädels wir sind wirklich stolz auf euch. Allen ist aufgefallen was für eine tolle Entwicklung ihr über die Saison gemacht habt. Weiter so!
Es spielten: Nina, Lotta, Anika, Lara, Smilla, Luisa, Emma und Mia