Zu einer wahren Hitzeschlacht artete das Turnier bei der CaMüMax in Stgt. Münster hinaus.
Wir hatten 3 Gruppenspiele, die wir alle nach anfänglichen Unsicherheiten mit einer schönen gemeinsamen Mannschaftsleistung gewinnen konnten….

So waren wir Gruppenerster im 6 : 0 Punkten.  Ein super Start.
Es folgte das Halbfinalspiel gegen Leonberg-Eltingen.  In einem umkämpften Spiel mussten wir uns leider mit 7 : 9 geschlagen geben. Bei den Leonbergern war ein Spieler, gegen den unsere Jungs trotz unseres überragenden Jonas K. leider keine Chance hatten.
Im Kampf um den 3. Platz trafen wir wieder auf die Mannschaft aus Stetten, die wir in der Vorrunde noch bezwingen konnten. Die Kraft ließ nach und so verloren wir leider auch dieses heiß umkämpfte Spiel ganz knapp.

Ein 4. Platz ist aber ein super Ergebnis. Das hätten wir sicher vorher so nicht erwartet.
Herzlichen Glückwunsch und weiter so.
Gespielt, gekämpft und geschwitzt haben:
Simon Bosch, Nico Rau, Lucas Vorholt, Linus Beutel, Benedict Silcher, Lukas Weischedel, Pascalis Gikas, Maxi Nickel, Lonas Keefer